Über 30 Jahre Musikgeschichte...
Man schrieb das Jahr 1975, als sich einige junge Menschen
in einem Dorf bei Siegen trafen, um "unplugged" miteinander
zu musizieren... Aus bescheidenen Anfängen formte sich über
Jahre eine Band, die im Leben vieler Menschen Spuren hinter-
lassen hat.
Am 21.12.1988 verabschiedete sich diese Band
mit einem grandiosen "Farewell-Konzert" in der Siegener
Siegerlandhalle. Dazwischen lagen 13 Jahre, in denen die
Band zu annähernd 1.000 Konzerten in halb Europa unter-
wegs war und mit 5 LP-/CD-Veröffentlichungen zur belieb-
testen Band der deutschen Gospelrock-Szene avancierte.

Elfeinhalb Jahre später, am 04.03.2000, feierte die Band
am selben Platz ein eindrucksvolles "Comeback"
. Die Türen
schienen weit offen zu stehen. Am 07.03.2002 veröffentlichte
die Band ihre 6. CD "Limited Edition" mit brandneuen Songs.
Erst in 2005 öffneten sich vage neue Perspektiven für die Band,
aber zu den bereits geplanten Jubiläumskonzerten "30 Jahre
Damaris Joy" kam es nicht mehr - am 14.07.2005 löste sich
die Band auf.

Am 05.02.2011 war die Band erneut live zu erleben bei
der Gala "Forever Young – 50 Jahre christliche Popmusik in
Deutschland" auf der Promikon-Musikmesse in Gießen.